Forderungsmanagement: + 49 (0) 6251 - 175 05 92
E-Mail: inkasso@truelaw.de
www.truelaw.de

Rechtsanwalt für Inkasso Frankreich informiert: Trotz der Steuererhöhung fällt Frankreichs Defizit noch höher aus als erwartet.

Schlagworte: , , ,

Die seit 2011 ungünstig verlaufende Konjunktur bescherte Frankreich niedrigere Steuereinnahmen. Die französische Regierung hat ihr Haushaltsziel verfehlt. Das Defizit beträgt 74,9 Milliarden Euro und liegt damit 20 Prozent höher als Ende 2012 geplant. Die EU-Kommission gewährte Frankreich aufgrund der Konjunk-turabschwächung die Haushaltskonsolidierung zu verlangsamen. Damit fällt die Neuverschuldung erst in 2015 unter die 3 Prozent Grenze.