Forderungsmanagement: + 49 (0) 6251 - 175 05 92
E-Mail: inkasso@truelaw.de
www.truelaw.de

Inkasso und Forderungsmanagement in Hessen| EU will internationale Unternehmen stärker kontrollieren und Steuerschlupflöcher schließen

Schlagworte: , , , ,

Die EU- Kommission will gegen die Steuerschlupflöcher vorgehen, die sich inter-nationalen Unternehmen mit Mutter- und Tochtergesellschaften bietet. So kann ein Unternehmen, wie zum Beispiel Facebook,  den Europasitz in Irland anmelden und die dortigen steuerlichen Vergünstigungen nutzen. Irland, Luxemburg und die Niederlande profitieren davon, dass sich aufgrund der niedrigen Steuersätzen Firmen niederlassen oder Tochtergesellschaften gründen. Diese Pläne müssen von allen EU-Staaten angenommen werden.