Forderungsmanagement: + 49 (0) 6251 - 175 05 92
E-Mail: inkasso@truelaw.de
www.truelaw.de

Inkasso- Service Rhein-Main| Das Privatvermögen der Deutschen steigt trotz geringer Zinsen

Schlagworte: , , , ,

Die Bundesbank teilte am Freitag mit, dass trotz geringer Zinsen die Bundesbürger immer wohlhabender werden.  Das Vermögen der Privathaushalte stieg im I. Quartal 2014 auf eine Rekordhöhe von 5, 207 Billionen Euro. Im Vergleich zum IV. Quartal 2013 stieg das Vermögen um 54 Milliarden Euro.  In der Ermittlung wurden Bargeld, Bankeinlagen, Wertpapiere berücksichtigt. Keine Berücksichtigung fanden Güter wie Immobilien, Grundstücke, Kunstwerke und sonstige Güter. Trotz  Niedrigzinsen geht der Trend erkennbar zu risikoärmeren Anlagen.