Forderungsmanagement: + 49 (0) 6251 - 175 05 92
E-Mail: inkasso@truelaw.de
www.truelaw.de

Inkasso Frankfurt und Rhein-Main| Vorsicht vor Inkasso-schreiben mit Trojanern

Schlagworte: , , , ,

Das Handelsblatt berichtet über verseuchte Trojaner- Mails, die als Mahnschreiben mit  Zahlungsaufforderungen versendet werden. Vorsicht bei E-Mails mit Zip-Dateien als Anhang.  Hier kann ein Virus lauern, der den Computer lahm legt oder ausspäht.  Viel dieser Inkasso – Mails kommen angeblich von Mastercard, Amazon, Visacard oder Paypal, um nur einige der falschen Absender zu nennen.