Forderungsmanagement: + 49 (0) 6251 - 175 05 92
E-Mail: inkasso@truelaw.de
www.truelaw.de

Firmeninkasso Schweiz| Über 100 Schweizer Banken haben sich wegen Beihilfe zur Steuerhinterziehung selbst angezeigt.

Schlagworte: , , ,

Die Schweizer Banken hatten die Mög-lichkeit sich bis zum 31. 12. 2013 wegen Beihilfe zur Steuerhinter-ziehung beim US – Justizministerium in Washington selbst anzuzeigen. Nach Auskunft der Leiterin der Steuerabteilung im US-Justizministerium, Kathryn Keneally, haben 106 Institute das Angebot angenommen. Die Selbstanzeige ist ein Teil des Programms zwischen der Schweiz und den Vereinigten Staaten. Ein weiterer Teil ist die Bußgeldzahlung in Höhe von 20 – 50 Prozent des versteckten Geldes von US- Mandanten. Ausschlaggebend für die Höhe des Bußgeldes ist der Stichtag, an dem sich das Geld auf einem Schweizer Konto befand.