Forderungsmanagement: + 49 (0) 6251 - 175 05 92
E-Mail: inkasso@truelaw.de
www.truelaw.de

Anwalt für Inkasso und Forderungsmanagement informiert: Verbraucher werden besser vor Geschäften im Internet und Telefon geschützt.

Schlagworte: , , , ,

Ein neues Gesetzespaket, das seit dem 09.10.2013 in Kraft getreten ist, soll den Verbraucher vor unseriösen Geschäfts-praktiken schützen.  Unteranderem müssen in Zukunft Inkasso– Firmen genau erklären, für wen und aus welchen Gründen sie Zahlungen eintreiben. Abmahngebühren aufgrund einer Urheberrechtsverletzung haben für private Verbraucher eine  Obergrenze von 147,30 € für die erste Abmahnung.