Forderungsmanagement: + 49 (0) 6251 - 175 05 92
E-Mail: inkasso@truelaw.de
www.truelaw.de

Anwalt für Inkasso Großbritannien informiert: Britische Großbank LLoyd wegen Spartenverkäufe im Minus

Schlagworte: , , ,

Trotz Gewinne im 3. Quartal gerät die teilverstaatlichte britische Großbank Lloyd in die roten Zahlen. Grund hierfür sind Spartenverkäufe und anfallende Steuern. Zudem kommen Schadensersatzansprüche von Kunden, die die Bilanz  belasten. Laut Handelsblatt teilte Lloyd am Dienstag mit, dass Verluste von 1,3 Milliarden Pfund (1,52 Milliarden Euro) angefallen sind.