Forderungsmanagement: + 49 (0) 6251 - 175 05 92
E-Mail: inkasso@truelaw.de
www.truelaw.de

Anwalt für Auslandsinkasso Schweiz informiert: Schweizer Banker Weil stimmt der Auslieferung in die USA zu.

Schlagworte: , ,

Der ehemalige Schweizer UBS- Manager Raoul Weil, gegen den ein internationaler Haftbefehl vorlag und derzeit in Italien inhaftiert ist, stimmte seiner Auslieferung in die Vereinigten Staaten zu. Laut Anklage soll der damalige Leiter der internatinalen Vermögensverwaltung der Schweizer Großbank UBS ca. 20.000 wohlhabenden Amerikanern geholfen haben, 20 Milliarden Dollar vor dem Fiskus zu verstecken. Die UBS hatte mit einer Zahlung in Höhe von 780 Millionen Dollar und einer Übergabe von Kundendaten an die USA den Vorwurf der Steuerhinterziehung beigelegt. Die Amerikanischen Behörden ermitteln gegen 13 Schweizer Institute, wie zum Beispiel der Credit Suisse und Julius Bär.