Forderungsmanagement: + 49 (0) 6251 - 175 05 92
E-Mail: inkasso@truelaw.de
www.truelaw.de

Anwalt für Auslandsinkasso Frankreich informiert: Société Générale entschädigt Mitarbeiteraktionäre wegen der Kerviel – Affäre

Schlagworte: , , , ,

Die französische Bank Société Générale  entschädigte jüngst rund 1300 Vereinsmitglieder der Mitarbeiter-aktionäre mit jeweils 10.000 Euro. Der Verein hatte das Kreditinstitut verklagt, da er eine Mitverantwortung an dem 2008 bekanntgewordenen Skandal im Zusammenhang mit dem Händler Jérome Kerviel, unterstellte. Die Zeitung Le Figaro vermutet, dass das Einlenken der Bank den Rufschaden in der Öffentlichkeit begrenzen soll.  Sollten alle 160 000 Mitarbeiter der Bank Entschädigung fordern, wären das 1,6 Milliarden Euro Kosten für Société Générale.