Forderungsmanagement: + 49 (0) 6251 - 175 05 92
E-Mail: inkasso@truelaw.de
www.truelaw.de

DATENSCHUTZ

Im Umgang mit Ihren persönlichen Daten stellen wir durch technische und organisatorische Maßnahmen sicher, dass die Vorschriften des Datenschutzrechts der Bundesrepublik Deutschland jederzeit und in vollem Umfang beachtet werden. Ihre persönlichen Daten werden von uns nur gespeichert und für interne Zwecke verarbeitet, wenn Sie Ihre Einwilligung dazu erteilen. Hierfür haben Sie an allen Stellen unserer Website, an denen personenbezogene Daten abgerufen werden, die Möglichkeit, Ihr Einverständnis zu erklären. Im Folgenden unterrichten wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten. Sie können diese Informationen jederzeit auf unserer Webseite abrufen. Art und Zweck der beim Besuch dieser Website gesammelten Informationen Aus technischen Gründen übermittelt Ihr Internet-Browser beim Zugriff auf unsere Website automatisch Daten an unseren Webserver. Es handelt sich dabei unter anderem um Datum und Uhrzeit des Zugriffs, URL der verweisenden Webseite, abgerufene Datei, Menge der gesendeten Daten, Browsertyp und -version, Betriebssystem sowie Ihre IP-Adresse. Diese Daten werden getrennt von anderen Daten, die Sie im Rahmen der Nutzung unserer Website eingeben, gespeichert. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person wird von den Anbieter nicht vorgenommen und ist den Anbieter auch nicht möglich. Die vorgenannten Daten können zu statistischen Zwecken ausgewertet und im Anschluss daran gelöscht werden. Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten von Ihnen, soweit dies erforderlich ist, um die Nutzung unseres Internetangebotes zu ermöglichen oder abzurechnen (Nutzungsdaten). Dies umfasst insbesondere Merkmale zu Ihrer Identifikation und Angaben zu Beginn und Ende sowie des Umfangs der Nutzung unseres Angebotes. Für Zwecke der Werbung, der Marktforschung und zur bedarfsgerechten Gestaltung unseres Internetangebotes können wir bei Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellen. Sie haben das Recht, dieser Verwendung Ihrer Daten zu widersprechen. Die Nutzungsprofile dürfen wir nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammenführen. Personenbezogene Daten (Bestandsdaten = Name, Anschrift, Telefonnummer) werden von uns für die in dieser Datenschutzerklärung bezeichneten Zwecke erfasst, insbesondere wenn zwischen Ihnen und uns ein Vertragsverhältnis begründet oder inhaltlich verändert wird und die Daten zu diesem Zweck erforderlich sind. Dafür werden Daten erfasst Bereitstellung von Dienstleistungen Wir nutzen personenbezogene Daten um Dienstleistungen zur Verfügung stellen zu können, zur Begründung oder Änderung eines Vertragsverhältnisses, zur Identifikation und zur Prävention gegen Missbrauch und diesbezüglicher Ermittlungen. Kommunikation mit Kunden Wir nutzen personenbezogene Daten, um mit Mandanten zu kommunizieren, z. B. um Änderungen in den Dienstleistungen mitzuteilen oder dem Mandanten die Möglichkeit der Kontaktaufnahme zu erleichtern. Auskunftserteilung an Dritte Auf Anordnung der zuständigen Stellen können wir im Einzelfall – soweit die speziellen berufsrechtlichen Regelungen dies vorsehen – Auskunft über die vorgenannten Daten erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung oder zur Gefahrenabwehr erforderlich ist. Dauer der Speicherung und Löschung; jederzeitiger Widerruf Personenbezogene Daten werden bis zur Erbringung der von Ihnen gewünschten Leistung gespeichert. Unabhängig davon steht Ihnen die Möglichkeit offen, Ihre Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen. Der Widerruf Ihrer Einwilligung kann mit Wirkung für die Zukunft per Post oder durch eine eMail an uns erklärt werden. Die Anschrift und weitere Adressinformationen zu uns entnehmen Sie bitte unserem Impressum. Unter der dort angegebenen Adresse haben Sie auch die Möglichkeit zu erfragen, ob und welche persönlichen Daten bei uns über Sie gespeichert sind. Weitergabe von Daten an Dritte Wir sichern Ihnen einen vertraulichen Umgang mit Ihren Daten zu. Eine Weitergabe an Dritte, etwa durch Verkauf, Vermietung, Tausch oder durch ein sonstiges Herstellen einer Verfügbarkeit für Dritte, erfolgt nicht, Cookies Unter Umständen verwenden wir beim Betrieb unserer Website so genannte „Cookies“. Mit Hilfe dieser „Cookies“ können bei dem Aufruf unserer Webseite Daten auf dem Rechner des Aufrufenden gespeichert werden. Sie können das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser verhindern. Auskunftsrecht Als Nutzer unserer Website haben Sie das Recht, Auskunft über die von uns zu Ihrer Person oder zu Ihrem Pseudonym gespeicherten Daten zu verlangen. Auf Ihr Verlangen kann die Auskunft auch elektronisch erteilt werden. Fragen und Anregungen Fragen und Anregungen im Zusammenhang mit dem Datenschutz sehen wir mit Interesse entgegen; sie können uns jederzeit unter TRUELSEN Rechtsanwälte RA Heinrich Truelsen, Schwanheimer Straße 79, 64625 Bensheim Tel. 06251 570947 E-Mail: info@truelaw.de Homepage: www.truelaw.de erreichen.